Christian-Schreiber-Haus

 

 

sucht für das Christian-Schreiber-Haus

zum 1.10.2020 einen Buchhalter (m/w/d) 

(50% einer Vollzeitstelle (20 Stunden pro Woche/ unbefristet)

Wir sind:

Das Erzbischöfliche Ordinariat ist die zentrale Verwaltungsstelle des Erzbistums Berlin. Hier werden alle organisatorischen, planerischen und verwaltungstechnischen Aufgaben für die katholischen Pfarreien und Einrichtungen der Katholischen Kirche (zum Beispiel Bildungshäuser oder Schulen) in Berlin, Brandenburg und Vorpommern übernommen. Darüber hinaus ist es Arbeitgeber für rund 2.500 Mitarbeitende im kirchlichen Dienst.

Eine Einrichtung des Erzbistums ist das Christian-Schreiber-Haus in Alt-Buchhorst. Es ist die Kinder – und Jugendbildungsstätte des Erzbistums Berlin und steht auch nicht konfessionell orientierten Gästegruppen zu Bildungs- und Freizeitveranstaltungen offen.

Für dieses Haus in Grünheide, südöstlich von Berlin, suchen wir einen Buchhalter (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Ihr Verantwortungsbereich umfasst die gesamte Buchhaltung des Christian-Schreiber-Hauses. Sie prüfen, kontieren und buchen Ein- und Ausgangsrechnungen und alle übrigen Geschäftsvorfälle.
  • Sie erstellen den Jahresabschluss und bereiten die Bilanz vor.
  • Ihnen obliegt die Durchführung und Überwachung des Zahlungsverkehrs und die Kontakte zu den Geldinstituten.
  • In Ihren Händen liegt die Überwachung der Einhaltung des Haushaltsplanes mit regelmäßigen Auswertungen und Analysen.
  • Sie kümmern sich um das Mahnwesen, haben Kontakte zu Lieferanten und Gästen und erledigen sonstige Sachbearbeitungsaufgaben in Ihrem Bereich.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikationen.
  • Durch Ihre mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Finanzbuchhaltung verfügen Sie über solide Buchführungs- und Bilanzkenntnisse.
  • Sie verfügen über umfangreiche Programmkenntnisse im Bereich Rechnungswesen und über sehr gute EDV-Kenntnisse, v.a. MS Office.
  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Vertrauen und Verantwortungsbewusstsein prägen Ihren Arbeitsstil.
  • Sie sind teamfähig, kreativ und entscheidungsfreudig. In Ihrem Aufgabenbereich arbeiten Sie selbstständig, eigenverantwortlich und gästeorientiert.
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche.

Wir bieten:

Eine Anstellung (20 Std./Wo.) mit einem attraktiven Entgelt entsprechend Dienstvertragsordnung (DVO), eine zusätzliche Altersversorgung und Zugang zu weiteren Sozialleistungen. Der Dienstsitz dieser Stelle ist im Christian-Schreiber-Haus in Grünheide, OT Alt-Buchhorst.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 28.08.2020 unter der Angabe der

Ausschreibungsnummer 2020/R/22 per E-Mail als PDF (möglichst eine Datei) an:

Erzbischöfliches Ordinariat Berlin

Bewerbungsmanagement

Niederwallstraße 8-9, 10117 Berlin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!