Christian-Schreiber-Haus

 

Informationen Gottesdienstzeiten

 

Liebe Gemeinde,

Bitte beachten Sie: Gemäß der Anweisung unseres Generalvikars vom 18.11.21 werden Gottesdienste ab Samstag, den 27. November 2021 unter 2G-Bedingungen gefeiert. (Ausnahme s.u.). Das bedeutet, dass alle Mitfeiernden geimpft oder genesen sein müssen. • Von der 2G-Bedingung ausgenommen sind Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können. Sie müssen negativ getestet sein und die Impfunfähigkeit mittels einer ärztlichen Bescheinigung nachweisen. • Von der 2G-Bedingung ausgenommen sind Personen unter 18 Jahren. Sie müssen negativ getestet sein. Die Vorlage eines Testnachweisens ist nicht erforderlich für Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr. • In jeder Pfarrei wird sonn- und feiertäglich ein Gottesdienst unter 3G-Bedingungen gefeiert [bei uns die Messe um 11.00 Uhr]. Das bedeutet, dass alle Mitfeiernden geimpft oder genesen oder getestet sein müssen. Sofern ein Testnachweis erforderlich ist, darf dieser bei einem PoC-Antigen-Test nicht älter als 24 Stunden sein, bei einem PCR-Test nicht älter als 48 Stunden.

Dabei ist es jedoch erforderlich:

  • Eine medizinische Gesichtsmaske (FFP2- oder OP-Maske) zu tragen .
  • Außerdem sollten sie sich für die Gottesdienste anmelden, so haben sie die Gewähr nicht abgewiesen zu werden.
  1. Wenn Sie krank oder verunsichert sind, verzichten Sie auf die Mitfeier des Gottesdienstes. Die Sonntagspflicht ist weiterhin aufgehoben
  1. Bitte tragen Sie Ihren Namen mit Telefonnummer und Adresse in den ausliegenden Anmeldezettel ein und werfen diesen in die bereitstehende Box
  1. Bitte desinfizieren Sie sich die Hände bevor Sie die Kapelle betreten und tragen Sie eine Op.oder ffp2 Maske.
  1. Bitte halten Sie zueinander Abstand (1,5m)
  1. Setzen Sie sich bitte nur auf einen Stuhl mit einem weißen Zettel Familienangehörige dürfen zusammensitzen.
  1. Wir verzichten auf Gemeindegesang, lassen die Gesangbücher in der Stuhllehne stehen
  1. Es gibt keine Kollekte. Fassen Sie wenig wie nötig an. Nach dem Gottesdienst steht vor der Kapelle ein Spendenkorb
  1. Es wird nur die Handkommunion Der Ablauf wird im Gottesdienst erklärt.
Die Gebetszeiten und Gottesdienste gehören als zentraler Bestandteil zu unserem Haus. Es sind die Kraftquellen, aus denen wir schöpfen können. Deshalb sind auch immer alle Gäste herzlich zur Mitfeier eingeladen. Gern greifen wir auch Ihre Themen und Wünsche für Gottesdienste auf und helfen bei der Planung und Durchführung.

Für Anfragen wenden Sie sich bitte an:
Tel: 03362/5831-0
kontakt@christian-schreiber-haus.de

Weitere Gottesdienste finden Sie in unseren Nachbargemeinden:
in Erkner St. Bonifatius

https://www.bonifatius-erkner.de